Neuigkeiten
25.11.2014, 15:26 Uhr | Stephanie Hildebrandt
Guido Wolf beim politischen Besen der CDU Münster
Die CDU Münster wählte für ihre Jahresveranstaltung dieses Jahr einen anderen Rahmen, deshalb lud sie zum politischen Besen in den Aubesen Münster ein. „Aber nächstes Jahr findet wieder der traditionelle Herbstempfang statt“, so die Worte des Vorsitzenden René Hildebrandt in seiner Begrüßung.
von links: Wolfgang Reiter, Bruni Nagel, René Hildebrandt, Guido Wolf MdL, Lore Wenzel, Rolf Wenzel
Als besonderes Highlight konnte er den Landtagspräsidenten Guido Wolf begrüßen. Dieser richtete im gut gefüllten Besen ein Grußwort an die zahlreichen Gäste aus den Vereinen und Institutionen des Stadtbezirks. Er streifte dabei zahlreiche Themen der Landespolitik wie die Bildungspolitik, Stuttgart 21, die aktuelle Finanzpolitik und die Polizeireform. Schließlich zog er als Fazit, dass die Menschen in Baden-Württemberg Besseres verdient hätten. Es reiche nicht nur aus, den Ministerpräsidenten nett zu finden, denn dies bürge noch lange nicht für gute Politik. Und wer Winfried Kretschmann wähle, bekomme den Verkehrsminister Winfried Hermann im Rucksack gleich mitgeliefert, so Wolfs Worte. Aber Hermann verhindere als Verkehrsminister eher Infrastruktur, als dass er sie ausbaue, wie es für eine wirtschaftsstarke Region notwendig sei.

Außerdem verlieh René Hildebrandt an diesem Abend Auszeichnungen für verdiente und langjährige Mitglieder. Die silberne Nadel der CDU Münster erhielt Lore Wenzel für lange Mitgliedschaft und ihr über 10-jähriges Mandat und der damit verbundenen Arbeit für den Stadtbezirk als Stadträtin und Bezirksbeirätin. Bruni Nagel erhielt eine Ehrung für über 30-jährige Mitgliedschaft, in der sie die Bezirksgruppe immer tatkräftig unterstützte. Wolfgang Reiter und Rolf Wenzel wurden beide für 15-jährige Mitgliedschaft mit der bronzenen Nadel geehrt.

Anschließend konnten die Besucher bei einem guten Viertele mit den Bezirksbeiräten und dem Landtagspräsidenten Guido Wolf ins Gespräch kommen. Der Abend wurde dann mit schwungvoller Akkordeonmusik von Johann Sterbling ausklingen gelassen. Insgesamt war es ein interessanter und lustiger Abend, so die Resonanz der Besucher.


CDU Deutschlands CDU Kreisverband Stuttgart CDU Bezirksgruppe auf Facebook CDU Plus
CDU.TV CDU Baden-Württemberg Deutscher Bundestag CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU Fraktion Baden-Württemberg
© CDU Bezirksgruppe Stuttgart-Münster  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 27459 Besucher