Neuigkeiten
04.03.2014, 07:47 Uhr | Stephanie Hildebrandt
Die CDU Münster besichtigt das Kraftwerk Münster
Die CDU Münster hatte die Möglichkeit, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder zu einer Kraftwerksbesichtigung einzuladen. Unter den zahlreichen Gästen konnte der Vorsitzende René Hildebrandt auch seinen Stellvertreter Patrick Hanauer sowie die Betreuungsstadträtin Beate Bulle-Schmid begrüßen.
Die Besuchergruppe


Herr Allmannsdörfer, der Kraftwerksleiter persönlich, ließ es sich nicht nehmen, die Besuchergruppe durch das Kraftwerk zu führen. Interessiert lauschte die Besuchergruppe seinem Vortrag und erfuhr dabei, dass der Schwerpunkt dieser Anlage nicht nur in der Stromerzeugung, sondern vor allem auch in der Müllverwertung und Fernwärmeerzeugung liegt. Neu war für viele Besucher, dass zusätzlich zur Abfallverbrennungsanlage auch durch einen Kohlekessel und einer Gasturbinenanlage Strom erzeugt wird. Dazu wird auch durch Kollektoren auf dem Dach des Müllbunkers die Sonnenenergie genutzt.

Eindrucksvoll war für die Besucherinnen und Besucher und natürlich auch für die teilnehmenden Kinder der Blick in den Müllbunker und den Kran, der mit seinen Greifarmen 7t Müll auf einmal heben kann. Ein besonderes Highlight war der Ausblick vom Dach des Kesselhauses über das Neckartal.

Im Anschluss an die Führung war bei einem Imbiss noch einmal Gelegenheit, die entstandenen Fragen zu stellen. René Hildebrandt bedankte sich bei Herrn Allmannsdörfer mit einer Flasche Münstermer Berg für die außerordentlich gelungene und informative Führung.


CDU Deutschlands CDU Kreisverband Stuttgart CDU Bezirksgruppe auf Facebook CDU Plus
CDU.TV CDU Baden-Württemberg Deutscher Bundestag CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
CDU Fraktion Baden-Württemberg
© CDU Bezirksgruppe Stuttgart-Münster  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 27459 Besucher